Slide background

»Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es einfach gemacht.«

Hilbert Meyer

Slide background

»Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.«

Arthur Schopenhauer

Slide background

»Wenn ich Gutes tue, fühle ich mich gut. Wenn ich Schlechtes tue, fühle ich mich schlecht. Das ist meine Religion.«

Abraham Lincoln

Slide background

»Ihr aber seht und sagt: Warum? Aber ich träume und sage: Warum nicht?«

George Bernard Shaw

Slide background

»Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.«

Lucius Annaeus Seneca

Slide background

»Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.«

Kurt Marti

Slide background

»Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.«

Sokrates

Slide background

»Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.«

Mahatma Gandhi

Slide background

»Wenn Du ein Problem erkannt hast und nichts zur Lösung des Problems beiträgst, wirst Du selbst ein Teil des Problems.«

Indianisches Sprichwort

Slide background

»Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.«

Jean-Jacques Rousseau

dezh-CNzh-TWenfritptruestr

Es gibt viele Herausforderungen – Zeit sie zu verändern, Experimente zu wagen und Alternativen zu leben.

  • Warum brauchen wir jetzt gerade Utopien?
  • Ist die Utopie ein neuer “ismus”?
  • Wie können wir Veränderung gestalten?
  • Welche Schritte möchtest Du gehen?

Living Utopia Banner

Diese und andere Fragen wurden im Hotel Swiss in Kreuzlingen kostenlos in einer 30 minütigen Keynote vom Lebenskünstler und Experten Tobi Rosswog skizziert sowie im Anschluss gemeinsam diskutiert. Anhaltspunkte waren neben Entschleunigung und Minimalismus auch unser Konsumverhalten und Umgang mit Geld. Die Ziele: Glücklicher und erfüllter leben sowie gleichzeitig der Welt etwas Positives zurückgeben.

Tobi Rosswog Living Utopia inFact Lifestyle 1

Facebook-Event:

Join the Facebook Event

Als Aktivist, Mitweltpädagoge, Campaigner und Netzwerker ist Tobi Rosswog im Projekt- und Aktionsnetzwerk living utopia aktiv. Dort gestaltet er mit anderen Aktivist*innen Mitmachräume für den gesellschaftlichen Wandel nach den begleitenden Motiven geldfrei, vegan, ökologisch und solidarisch, um zum Perspektivwechsel anzuregen – beispielsweise den Mitmachkongress utopival, die Utopie-Ökonomie-Konferenz UTOPIKON sowie den Utopie-Aktionstag. Er selbst lebte für 2,5 Jahre konsequent geldfrei um Erfahrungen außerhalb der Verwertungs-, Tausch-, und Leistungslogik zu leben. Dank eines solidarischen Unterstützer*innenkreises kann er weiterhin seine Talente sowie gesamte Energie und Zeit dem Gemeinwohl dienlich einbringen. In über 200 Keynotes, interaktiven Vorträgen, Workshops und Projekttagen hat er an Unis, auf Konferenzen/Kongressen und an vielen anderen Orten zu verschiedenen sozial-ökologischen Themen zum Austausch angeregt. Außerdem inspiriert und motiviert er außerhalb der gesellschaftlichen Konventionen zu denken, Utopien zu leben und neue Wege zu gehen. Sein eBook „Lebe Deine Utopie“ kann auf der Kampagnenseite geldfreierleben.de selbstverständlich geldfrei gedownloaded werden.

Tobi Rosswog Living Utopia inFact Lifestyle 2

Tobi Rosswog Living Utopia inFact Lifestyle 3