Slide background

»Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es einfach gemacht.«

Hilbert Meyer

Slide background

»Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.«

Arthur Schopenhauer

Slide background

»Wenn ich Gutes tue, fühle ich mich gut. Wenn ich Schlechtes tue, fühle ich mich schlecht. Das ist meine Religion.«

Abraham Lincoln

Slide background

»Ihr aber seht und sagt: Warum? Aber ich träume und sage: Warum nicht?«

George Bernard Shaw

Slide background

»Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.«

Lucius Annaeus Seneca

Slide background

»Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.«

Kurt Marti

Slide background

»Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.«

Sokrates

Slide background

»Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.«

Mahatma Gandhi

Slide background

»Wenn Du ein Problem erkannt hast und nichts zur Lösung des Problems beiträgst, wirst Du selbst ein Teil des Problems.«

Indianisches Sprichwort

Slide background

»Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.«

Jean-Jacques Rousseau

dezh-CNzh-TWenfritptruestr

Wir bewarben und besuchten die neue Initiative "Davidsfestival" und deren Event in Singen unter dem Motto "Stoppt das Tierleid jetzt! - Bauernhöfe statt Agrarindustrie!" am 04.10.2015.

inFact Lifestyle zu Besuch beim 1. Davidsfestival in Singen
 

Wir, drei Frauen aus der Gegend westlicher Bodensee/Hegau, veranstalten das "Davidsfestival":

Unsere Motivation ist unser Respekt vor den Tieren und unsere Ablehnung jeglicher Art von Tierquälerei.
Unser Ziel ist es, darüber aufzuklären, welch unsägliche Qualen besonders die Massentierhaltung für die Tiere bedeutet und wie schädlich die Begleit- und Folgeerscheinungen (resistente Keime, Unmengen Gülle, etc.) für Mensch und Umwelt sind.

Wir wollen über Bauernhöfe, Hofläden und Märkte in unserer Umgebung informieren bei denen man tier- und umweltfreundlich produzierte Lebensmittel und Produkte kaufen kann.
Alternative Produkte zum täglichen Fleischverzehr werden ebenfalls vorgestellt.
Bauern, Verbände, Parteien, Politiker und Tierschutzorganisationen werden an Infoständen und in Gesprächen interessierten Besuchern ihre Sichtweisen und Aktivitäten näher bringen.

Wir tragen das finanzielle Risiko selbst und versuchen, das Festival durch Sponsoren mit Werbung zu finanzieren.

Wir sind nicht gewinnorientiert und leiten anfallende Gewinne an Tierschutzorganisationen weiter.

Das Programm

Vorträge und Musik ab 10:00:
Martin Hahn (MdL Bündnis Die Grünen)
Andreas Fendt (Landwirt lebenshof.org)
Statement Reiner Degen zu Veganismus (VeBu e.V)
Musik Lakeside Gospelsingers

Nachmittags ab 14 Uhr:
Post für den Tiger vom Märchenerzähler
Michael Wieland
Film Kilian Dreißig (s.o)
Eloas Min Barden (Musiker Jens Eloas Lachenmayr)
Sonidos Rebelde (Reggae / Ska)
Jutta König (Rocksängerin)

Ganztags:
Kinderwerkstatt: 11 Uhr bis ca 16 Uhr
Infotische

Speisen ab 10 Uhr 30:
Duchtlinger Kartoffelsuppe
Vegane Nudelgerichte
Belegte Dinkelbrote
Früchteteller
Kuchentheke (vegan)

Auch im nächsten Jahr wird es dieses grossartige Festival geben. Also am besten gleich Facebook abonnieren: www.facebook.com/davidsfestival

Zur offiziellen Website geht´s hier: www.davidsfestival.de