Slide background

»Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es einfach gemacht.«

Hilbert Meyer

Slide background

»Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.«

Arthur Schopenhauer

Slide background

»Wenn ich Gutes tue, fühle ich mich gut. Wenn ich Schlechtes tue, fühle ich mich schlecht. Das ist meine Religion.«

Abraham Lincoln

Slide background

»Ihr aber seht und sagt: Warum? Aber ich träume und sage: Warum nicht?«

George Bernard Shaw

Slide background

»Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.«

Lucius Annaeus Seneca

Slide background

»Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.«

Kurt Marti

Slide background

»Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.«

Sokrates

Slide background

»Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.«

Mahatma Gandhi

Slide background

»Wenn Du ein Problem erkannt hast und nichts zur Lösung des Problems beiträgst, wirst Du selbst ein Teil des Problems.«

Indianisches Sprichwort

Slide background

»Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.«

Jean-Jacques Rousseau

dezh-CNzh-TWenfritptruestr

Um Antworten auf folgende interessante Fragen zu geben, waren wir mit eigenem Stand am Freitag dem 23.09.2016 in der Kantonsschule Kreuzlingen beim Filme für die Erde Festival 2016.

<Ist das Fahrrad die weltweite Lösung für Städte?> | <Sollten wir nicht anfangen für die Welt und ihre Bewohner einzustehen?> | <Was für Auswirkungen haben die 40.000 Frachtschiffe auf unseren Weltmeeren?> | <Ist die Energiewende machbar?> | <Willst du jetzt 100% nachhaltig werden?>

Filme für die Erde Festival 2016 – inFact Lifestyle mit dabei

Am Filme für die Erde Festival gaben 6 Filme Einblick in die zukunftsweisendsten Aspekte der Nachhaltigkeit inkl. Ausstellung, Apéro und Gratis-DVDs zum Weitergeben. In 17 Städten mit drei Premieren wurden etwa 15.000 Zuschauer erwartet.

Filme für die Erde Festival 2016 – inFact Lifestyle mit dabei
Wir hatten einen eigenen Stand vor Ort in der Kantonsschule Kreuzlingen. Dort zeigten wir neben dem offiziellen Programm - bei welchem wir selber teilweise mit moderierten - interessante Kurzfilme, stellten Bücher vor, redeten mit Schülern sowie Interessenten, verteilten Infomaterial und hatten sogar leckere Snacks (natürlich gesund & nachhaltig) zum gratis Ausprobieren dabei. Kurz und Knapp: Es war ein voller Erfolg, da Hunderte von Menschen positiv erreicht wurden. Hier nun einige Impressionen des Tages für euch:

Das Programm fand synchron in allen Städten (Baden, Basel, Bern, Chur, Genf, Horgen, Interlaken, Kreuzlingen, Luzern, Schaffhausen, Solothurn, St.Gallen, Romanshorn, Thun, Winterthur, Zug & Zürich) gleichzeitig statt. Aus dem Hauptaustragungsort Winterthur wurde das Live-Podium in die anderen Städte via Stream ausgestrahlt.

 

Öffentliche Vorführungen

12:15-13:30 Power to Change (Vorpremiere Kurzfassung) | ab 11:45 Lunchausgabe

16:00-17:00 Freightened (Premiere)

18:00-19:40 Bikes vs Cars

20:15-22:20 Racing Extinction (Premiere) inkl. 20-minütigem Podium vor dem Film zum Thema Artensterben in der Schweiz mit diesen mit drei Experten: Dr. Alex Rübel (Züricher Zoodirektor), Philippe Ammann (Pro Specie Rara) und Andreas Hasler (Pro Natura) und anschliessendem Bio-Apéro

Das Programm wurde abgerundet mit Ausstellungen von lokalen Nachhaltigkeits-Pionieren und kostenlosen Weitergabe-DVDs. Die Abendvorführungen waren der Höhepunkt des Festivaltages.


Schulvorführungen

09:00-10:50 Unsere Wildnis (für Schulen, ab 6 Jahren)

14:00-15:35 Rise of the Eco Warriors (Premiere) (für Oberstufenschulen, ab 13 Jahren)

16:00-17:00 Freightened (auch für Oberstufenschulen zugelassen)

 

Filme für die Erde ist eine von der UNESCO ausgezeichnete Nachhaltigkeits-Initiative, die einen Rahmen schafft, in welchem mit Film Erwachsene und Jugendliche gemeinsam bewegt werden und Visionen für eine nachhaltigere Gesellschaft entstehen. Du bist auf der umfassensten Website zu Dokumentar-Filmen zu Umwelt, Natur, Naturschutz, Ökologie und Nachhaltigkeit.

 

 

Website: https://filmefuerdieerde.org/events/filme-fuer-die-erde-festival-2016

Facebook: https://www.facebook.com/events/1755268591382577

Join the Facebook Event